Mastering

Mastering ist der letzte Schritt im Produktionsprozess, bevor das Produkt vervielfältigt wird. Die Aufgabe des Masterings ist es, aus den vorliegenden Aufnahmen und der Zusammenstellung dieser das Beste herauszuholen.

 

Jeder einzelne Titel wird dahingehend bearbeitet, dass er so gut wie nur möglich klingt. Das kann bedeuten, dass der Titel mehr Transparenz, Punch, Wärme, Größe, Tiefe oder Zusammenhalt bekommt. Die Zielsetzung und Vorgehensweise hängt davon ab, was der Mischung fehlt bzw. wie sich der Klang bei der vorliegenden Mischung verbessern lässt.

 

Der Klang und die Lautstärke der einzelnen Titel werden angeglichen und die Pausen bzw. Übergänge gezielt gesetzt, um ein harmonisches Gesamtwerk zu gewährleisten.

 

Anschließend werden die Daten für das Presswerk als DDP-Master oder Red-Book CD vorbereitet.

© Stuttgart 2018 by Studio Park